Matter and the Universe (MU)

Matter and the Universe (MU)

Das Programm "Matter and the Universe" am KIT

Das Programm Matter and the Universe ist eine tragende Säule des KIT-Zentrums Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik, KCETA. Es ist in die Struktur der Helmholtz-Gemeinschaft eingebettet und betreibt programmorientierte Forschung im Forschungsbereich Materie.

 

Programmsprecher (Helmholtz-Ebene)
Prof. Dr. Ralph Engel (IAP)

Programmsprecher (KIT-Ebene)
Dr. Andreas Haungs (IAP)

Programmleitung (Helmholtz-Ebene)
Dr. Andreas Haungs (IAP)
Dr. Bianca Keilhauer (IAP)

Programmleitung (KIT-Ebene)
Dr. Bianca Keilhauer (IAP)

 

Die folgenden KIT-Institute sind am Forschungsbereich Matter and the Universe beteiligt:

  • Institut für Astroteilchenphysik (IAP) mit dem Tritium Labor Karlsruhe (TLK)
  • Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik (IPE)
  • Institut für Technische Physik (ITEP)
  • Institut für Experimentelle Teilchenphysik (ETP)
  • Institut für Theoretische Physik (ITP)
  • Institut für Theoretische Teilchenphysik (TTP)
  • Steinbuch Centre for Computing (SCC)

 

Experimente